Rezension: Barbara Sher: Wishcraft. Wie ich bekomme, was ich wirklich will

Den Hinweis auf Barbara Sher habe ich in einer Forumsdiskussion bekommen, in der es darum ging, herauszufinden, was man im Leben tun möchte. Da auch ich immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen bin, habe ich mir gleich mehrere Bücher von Barbara Sher als Hörbücher gekauft.

Wishcraft habe ich mit sehr viel Genuss gehört. In diesem Buch geht es darum, seine persönlichen Ziele zu formulieren. Dazu gibt es viele Übungen, bei denen es zunächst um unsere Träume geht, denn in unseren Träumen verbergen sich unsere Lebenswünsche. Und es geht der Autorin nicht darum, dass wir irgendeinen Job machen sollen. Sie möchte uns helfen, das Leben zu führen, von dem wir träumen. Wir sollen lieben, was wir tun. Und das, was uns glücklich macht, können wir meist auch besonders gut (oder werden es schnell lernen). Um das herauszufinden, gibt es in dem Buch konkrete Strategien, praktischen Rat und viele Übungen, die uns dabei helfen. Und das sehr konkret. So finden wir hier Strategien, nicht nur herauszufinden, was uns glücklich macht, sondern um das auch konkret umzusetzen.

Mir hat das Hörbuch so gut gefallen, dass ich mir nun auch noch die Printausgabe bestellt habe, um noch weiter damit arbeiten zu können. Ich habe auch schon einen meiner Lebensträume identifiziert und werden ihn nun konkret angehen.

Barbara Sher: Wishcraft. Wie ich bekomme, was ich wirklich will. Audiobook

2 Gedanken zu „Rezension: Barbara Sher: Wishcraft. Wie ich bekomme, was ich wirklich will

  1. Von Barbara Sher habe ich auch das ein oder andere Buch gelesen und fand sie jedesmal inspirierend. Weshalb wir uns überhaupt ständig nach unseren eigenen Wünschen und Zielen fragen und was unsere gesamte Gesellschaft und unser Wirtschaftssystem damit zu tun haben, ergründet Bas Kast sehr wissenschaftlich in seinem „Ich weiß nicht, was ich wollen soll“. Kam einer Erleuchtung gleich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.