Alle Artikel in: Rezensionen & Lektüre

Rezension: Von guten Eltern und glücklichen Paaren

Anja und Christian Gaca vom Blog „Von guten Eltern“ haben gemeinsam ein Buch darüber geschrieben, wie man sich als Paar nicht verliert, wenn man Eltern wird. Dabei geht es vor allem um die ersten Jahre als Elternpaar. Die Beziehung der Eltern als Fundament Das Buch gliedert sich in vier Kapitel. Dabei geht es zunächst um die erste Zeit als Paar, bevor man eine Familie gründet. Hier werden viele mögliche Probleme angesprochen und liebevolle Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dabei wird deutlich, dass die Paarbeziehung die Grundlage für die Familie ist. Dies wird auch im Verlauf des Buches immer wieder betont und es werden Strategien gezeigt, wie man die Paarbeziehung auch im Familienalltag leben kann. Eintritt in ein neues Leben In diesem Kapitel gibt es wichtige Informationen zum Wochenbett und den Problemen, die in der ersten Zeit mit Kind auf ein Paar zukommen könnten. Hier finden sich auch gute Checklisten und weiterführende Literatur zum wichtigen Thema postpartale Depression. Worüber wir reden müssen Im längsten Kapitel des Buches werden viele mögliche Konfliktfelder rund um die Familie angesprochen. Es geht um …

Rezension: Rebecca Solnit. Wenn Männer mir die Welt erklären

#mansplaining, schon mal gehört? Das Phänomen, wenn ein Mann meint, mir als Frau zu erklären, wie etwas funktioniert. Egal, ob ich das vielleicht selber sogar besser weiß. Genau das ist Rebecca Solnit passiert und sie schreibt darüber in ihrem Essay. Denn da hat ein Mann ihr etwas über ein Thema erklärt, über das sie selber ein Buch veröffentlicht hat.

Bücher über Schule: Schulinfarkt

[Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links] Über Schule ist viel geschrieben worden und das Schulsystem in Deutschland steht zu Recht seit Jahren in der Kritik. Und dabei geht es mir hier nicht um bessere PISA-Ergebnisse, sondern vielmehr um die starke soziale Selektion und die regelmäßige Schulunlust von sehr vielen Schüler*innen. Daher habe ich mich auf die Suche nach Büchern darüber gemacht, wie Schule gelingen kann, bzw. was man verändern könnte. Dazu ist natürlich auch bereits jede Menge geschrieben worden, daher möchte ich in ab und zu Bücher zum Thema vorstellen. Jesper Juul: Schulinfarkt