Allgemein, Rezensionen & Lektüre
Schreibe einen Kommentar

Maya Dähne: Deutschland sucht den Krippenplatz

Maya Dähne beschreibt in ihrem Buch „Deutschland sucht den Krippenplatz“ ihre Suche nach einer Betreuungsmöglichkeit in Berlin und die Vereinbarkeitsproblematik. Dabei lässt sie auch Erzieherinnen, Großeltern und Väter zu Wort kommen.

Anhand ihrer eigenen Geschichte erzählt sie, wie ihre Suche nach einem Krippenplatz in Berlin abgelaufen ist. Sie berichtet von diversen Besuchen bei Ämtern, verschiedenen Tageseltern, Problemen von Elterninitiativen, Leihgroßeltern und allen anderen Themen rund um die Kinderbetreuung. Dabei fließen auch die Erfahrungen ihrer Freundinnen in anderen Städten und ihrer eigenen Mutter, die selber als Erzieherin gearbeitet hat, mit ein.

Das Fazit des Buchs ist vernichtend:

  1. Eine qualitativ hochwertige, ganztägige Kinderbetreuung existiert nicht. Und schon gar nicht flächendeckend in ganz Deutschland.
  2. Wir können nicht alles haben: Kind und Karriere sind in Deutschland immernoch nicht zu vereinbaren, ohne dass alle Beteiligten darunter leiden.
    Dazu bräuchten wir neue Arbeitszeitmodelle und vor allem eine Abkehr von der Präsenzkultur. Maya Dähne glaubt, dass die junge Generation Y, die – auch ohne Familie – mehr Wert auf andere Dinge als Karriere legt, zu einem Verbündeten der Mütter (sic!) werden kann.
    Das finde ich – ehrlich gesagt – schade. Denn für mich sollten doch vor allem die Väter unsere Verbündeten sein und konsquent auch ihre Zeit für die Familie einfordern.
  3. Heilt – laut Maya Dähne – die Zeit alle Wunden. Es wird schon werden.
    DAs klingt resigniert und reicht mir persönlich nicht aus. Wir brauchen mehr als Geduld.

Mein Fazit:

Das Buch ist informativ, gut zu lesen, aber für mich nicht kämpferisch genug. Leider bleibt Maya Dähne oft auf der beschreibenden Ebene, wo ich mir mehr Ideen für eine Verbesserung der Lage erwünscht hätte. So bleibt das Buch ein persönlicher Erfahrungsbericht, der zwar interessant zu lesen ist, aber nicht lange nachhallt.

Maya Dähne: Deutschland sucht den Krippenplatz. Mein täglicher Wahnsinn zwischen Kita und Karriere, Beltz 2013

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.