Allgemeines, Rezensionen & Lektüre
Schreibe einen Kommentar

Rezension: Rebecca Solnit. Wenn Männer mir die Welt erklären

#mansplaining, schon mal gehört?

Das Phänomen, wenn ein Mann meint, mir als Frau zu erklären, wie etwas funktioniert. Egal, ob ich das vielleicht selber sogar besser weiß. Genau das ist Rebecca Solnit passiert und sie schreibt darüber in ihrem Essay. Denn da hat ein Mann ihr etwas über ein Thema erklärt, über das sie selber ein Buch veröffentlicht hat.

Der Essay ist Teil einer Sammlung von sieben Texten, die erstmals zwischen 2008 und 2017 erschienen sind. Das mag weit weg klingen, die Themen sind aber hochaktuell. Gerade angesichts von #metoo und #ehefüralle.

Klar und deutlich zeigt Rebecca Solnit die Errungenschaften des Feminismus auf, aber benennt auch genauso deutlich die Bereiche, in denen es noch Handlungsbedarf gibt. Und das sind viele.

Fazit

Das Buch ist absolut lesenswert und toll geschrieben. Daher möchte ich es euch sehr ans Herz legen. Denn ihr bekommt klare Analysen und kein besserwisserisches #mansplaining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.