Allgemeines, Rezensionen & Lektüre
Schreibe einen Kommentar

Rezension: Nicola Schmidt. Geschwister als Team

[Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links]

Mit „Geschwister als Team“ legt Nicola Schmidt ein neues artgerecht-Buch vor, bei dem es, wie der Titel bereits verrät um eine gute Beziehung zwischen Geschwistern geht.

Dabei kann man das Buch sowohl von vorne nach hinten lesen, als auch schnell wichtige Informationen bekommen. Dafür gibt es ein Extra-Kapitel namens Dos und Don’ts. So kann man schnell in die Thematik einsteigen, was ich persönlich auch gemacht habe, bevor ich dann das Buch als ganzes las.

Eine gelungene Geschwisterbeziehung kann man gezielt unterstützen

Diese Erkenntnis habe ich aus dem Buch mitgenommen. Die Autorin zeigt klar strukturiert und gut zu lesen sechs Bausteine auf, die für eine gelingende Beziehung unter Geschwistern essentiell sind.

Dabei sind die Kapitel immer gleich aufgebaut. Zunächst kommen Sachinformationen, die mit vielen Beispielen, aber auch wissenschaftlichen Studien untermauert sind. Dann folgt ein Abschnitt namens Jedes Kind ist anders, der nochmals verdeutlicht, wie groß die Bandbreite des Normalen zwischen den Kindern ist. So entsteht nie der Eindruck, es gebe EIN Patentrezept für alle Kinder.

Dann folgt ein Abschnitt mit interessanten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen (Das sagt die Wissenschaft) und noch einer zu falschen Erwartungen, die wir als Eltern haben könnten.

Abgerundet wird das Ganze dann noch mit einer Reihe von Übungen und Impulsen im Anhang, die man leicht in den Alltag integrieren kann.

Für alle Familienkonstellationen geeignet

Nicola Schmidt geht in ihrem Buch nicht nur auf die sogenannte „heile Familie“ ein. Sie bezieht alle Familienkonstellationen ein. Denn sie thematisiert auch Mehrlinge, Patchworkgeschwister, Kinder mit Behinderungen und stillgeborene Geschwister. So kann wirklich jede Familie hier viele Anregungen mitnehmen.

Ein artgerecht-Buch

Auf dem Einband steht dieses Label und auch in dem Buch geht es immer wieder darum, was artgerecht ist, in Geschwisterbeziehungen und wie wir in unserer heutigen – wenig artgerechten Welt damit umgehen können. Darüber hinaus wird auch hier konsequent auf eine gute Beziehungsqualität nicht nur der Geschwister untereinander sonder auch der Eltern-Kind-Beziehung Wert gelegt. Dies ist etwas, was ich an den Büchern von Nicola sehr schätze.

Fazit

Mit Geschwister als Team hat Nicola Schmidt ein Buch geschrieben, das ich allen Eltern von mehreren Kindern nur wärmstens empfehlen kann. Es ist klar strukturiert, sehr informativ und bietet ganz praktische und einfach umzusetzende Hilfe. Und es ist wundervoll zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.