Alle Artikel mit dem Schlagwort: Achtsamkeit

Achtsamkeit erleichtert die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und den eigenen Bedürfnissen. Wir achten auf uns, unsere Wünsche und auf die Wünsche unserer Umgebung.

Weihnachten ist (k)ein Projekt!

Im August rollen noch alle mit den Augen, wenn der Einzelhandel die ersten Stollen-Pakete in die Auslage räumt. Aber schon Mitte November überstürzt sich alles: Schnell, schnell noch die Kalender bestücken, zackzack den Adventskranz dekorieren. Wer zum schwarzen Freitag nicht schon alle Geschenke shoppt, verpasst die besten Rabatte. Über allem thront der weiße Hase aus „Alice im Wunderland“ und summt: „Ich bin zu spät!“

Der wichtigste Mensch in meinem Leben

Der wichtigste Mensch in meinem Leben ist nicht mein Partner, auch wenn ich ihm versprochen habe, ihn zu lieben, zu respektieren und ein Leben lang bei ihm zu bleiben. Der wichtigste Mensch in meinem Leben ist nicht mein Kind, auch wenn ich es über alles liebe und mit und an ihm wachse. Der wichtigste Mensch in meinem Leben ist nicht mein Vater oder meine Mutter, auch wenn sie mir mein Leben geschenkt haben. Der wichtigste Mensch in meinem Leben ist auch nicht eine Freundin, auch nicht die beste, auch wenn ich ihr viele schöne Momente im Leben verdanke. Der wichtigste Mensch in meinem Leben, das bin ich! Klingt das jetzt egoistisch für dich? Das würde genau dem entsprechen, wie ich aufgewachsen bin. Nimm dich nicht so wichtig. Bild dir bloß nichts ein. Solche Sätze haben wir bestimmt alle gehört. Und ich zumindest habe sie gut verinnerlicht. Das hat dazu geführt, dass ich nicht gut auf mich geachtet habe. Dass ich ständig meine Grenzen überschritten habe. Dass ich nicht für mich, sondern für alle anderen gesorgt …