#wopla, Allgemeines
Schreibe einen Kommentar

#wopla Mein Wochenplan für die Woche vom 23. – 30. April

Die Schule fängt wieder an und der Alltag kehrt zurück. So wird es diese Woche ntürlich nicht so viele große Aktionen geben, wie in den Ferien. Aber zunächst ist es Zeit für eine Bilanz.

Rückblick

Wie zu erwarten hat natürlich nicht alles geklappt. Ich habe die Klausur nicht fertig bekommen und auch mit der Demo ist es nichts geworden. Dies liegt schlicht und ergreifend daran, dass mich gegen Ende der Woche eine fiese Erkältung dahingerafft hat. Und außerdem hatte ich das Korrigieren auch prokrastiniert. Es hatte einfach noch nicht genug Priorität.

Ansonsten habe ich aber alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe, wie man auf den Bildern sehen kann:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Job

Tja, da die Klausur nicht fertig ist, bleibt sie natürlich auf der Liste. Immerhin habe ich schon einen Teil geschafft.

Kinder

Für die Kinder gibt es jetzt täglich einen Snackteller. Immer nachmittags werde ich einen Teller mit Obst, Gemüse, Nüssen und vielleicht auch mal etwas Süßem fertig machen. So wird hoffentlich die übergroße Süßigkeitenlust etwas abnehmen.

Partner

Da Mr. T beruflich viel zu tun hat, werde ich ihm endlich den Gefallen tun und das Buch lesen, über das er mit mir gerne diskutieren möchte.

Ich

Diese Woche gönne ich mir am Wochenende den AFS-Stillkongress. Da werde ich endlich wieder viele nette Menschen treffen und bestimmt spannende Fortbildungen besuchen können.

Freunde, Ehrenamt oder Sonstiges

Auch hier kommt der Stillkongress ins Spiel, denn dort bin ich natürlich auch vereinsmäßig unterwegs und werde die Zeit zum weiteren Netzwerken nutzen.

Mitmachen? – So geht’s:

Wenn du auch deinen Wochenplan veröffentlichen möchtest, dann kannst du das gerne tun. Dabei geht es nicht darum, jede Menge Punkte aufzuschreiben, die dann doch nicht abgearbeitet werden. Es soll nur jeweils die Aufgabe mit der höchsten Priorität in jeder Kategorie – also nur das jeweils Wichtigste hier aufgeschrieben werden. Damit bekommt es mehr Verbindlichkeit und das hilft hoffentlich, die Aufgaben auch wirklich zu erledigen. Du kannst deinen Wochenplan unter diesem Beitrag im Kommentar verlinken und ihn mit dem Hashtag #wopla teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.