#BlogLeseLiebe, Allgemein, Rezensionen & Lektüre
Kommentare 1

#BlogLeseLiebe: Experiment Selbstversorgung

Lisa Pfleger und Michael Hartl haben ein spannendes Experiment ins Leben gerufen. Das Experiment Selbstversorgung. Die beiden haben sich auf den Weg gemacht, autark zu werden, d. h. sich komplett selbst zu versorgen.

Der Blog

In ihrem Blog teilen sie dazu nicht nur ihre alltäglichen Erfahrungen. Man findet dort auch viele Rezepte und Ideen, wie man mit einfachen Dingen und Zutaten gekaufte Produkte ersetzen kann. Und das ist auch der Hauptgrund, warum ich persönlich diesen Blog lese. Denn auch ich habe einen Garten, in dem Obst und Gemüse gedeihen und bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, diese zu verarbeiten.

Selber machen

Außerdem fasziniert es mich, was man alles selber machen kann. Die Artikel im Blog sind immer interessant zu lesen und vor allem praxiserprobt. So habe ich nach der Lektüre des Post über Sauerteigbrot endlich wieder daran gemacht, eigenes Brot zu backen. Und auch sonst habe ich schon viele Inspirationen im Blog bekommen. Z. B. zum Einsatz von Apfelessig nicht nur in der Küche und zu Kastanien als Waschmittel.

Auch kleine Schritte bringen uns voran

Spannend finde ich es auch, Lisa und Michael bei ihrem Experiment Selbstversorgung zu begleiten. Denn der hatte in den letzten Jahren unterschiedliche Stationen und ist – wie jeder Lebensweg – nicht geradlinig verlaufen. Wenn man aber Bücher zum Thema liest, bekommt man die Umwege oft nicht präsentiert. Das führt – zumindest bei mir – dazu, dass ich den Eindruck gewinne, das sei nicht zu schaffen. Aber das Experiment Selbstversorgung holt mich immer wieder zurück, weil es mir zeigt, dass auch kleine Schritte zum Ziel führen.

Fazit

So verfolge ich gerne den Blog, finde dort Anregungen und Inspirationen und habe manchmal das Gefühl, Lisa und Michael schon ganz gut zu kennen (was natürlich nicht stimmt). Aber ein Blick auf den Blog lohnt sich immer, nicht zuletzt wegen der immer wieder schön anzuschauenden Fotos, die die Beiträge begleiten. Ich freue mich schon auf die nächsten Inspirationen.


Inspired by Mama Notes. Mehr zur #BlogLeseLiebe gibt es hier.

1 Kommentare

  1. Pingback: #BlogLeseLiebe: MyMonk - Vereinbarkeitsblog Vereinbarkeitsblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.